Halban, Hans


Halban, Hans
(1877-1964)
   physicist
   Of Austrian origin, Hans Halban was born in Vienna. In 1939, with Frédéric joliot-curie and LEW kowarski, he discovered the production process of neutrons during the fission of uranium, a phenomenon at the basis of chain reactions. in 1940, he succeeded, with Kowarski, in removing from German-occupied territory the world stock of heavy water, needed for the production of an atomic bomb, and transporting the supply to England.

France. A reference guide from Renaissance to the Present . 1884.

Look at other dictionaries:

  • Hans Halban — Hans von Halban Hans von Halban (Leipzig, 24 janvier 1908 Paris, 28 novembre 1964) était un physicien français d origine autrichienne. Sommaire 1 Famille 2 Études et recherches 3 …   Wikipédia en Français

  • Halban — Hans von Halban Hans von Halban (Leipzig, 24 janvier 1908 Paris, 28 novembre 1964) était un physicien français d origine autrichienne. Sommaire 1 Famille 2 Études et recherches 3 …   Wikipédia en Français

  • Halban — ist der Familienname folgender Personen: Alfred von Halban (1865–1926), österreichischer Rechtshistoriker Dési Halban (1912–1996), österreichische Sängerin, Tochter des Josef von Halban George Halban (1915–1998), österreichischer Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans von Halban — (Leipzig, 24 janvier 1908 Paris, 28 novembre 1964) était un physicien français d origine autrichienne. Sommaire 1 Famille 2 Études et recherches 3 Seconde G …   Wikipédia en Français

  • Hans von Halban — (Leipzig, 24 January 1908 Paris, 28 November 1964) was a French physicist, of Austrian Jewish descent. Family He was descended on his father s side from Polish Jews, who left Kraków for Vienna in the 1850s. His grandfather, Heinrich Blumenstock,… …   Wikipedia

  • Hans von Halban — (* 24. Januar 1908 in Leipzig; † 28. November 1964 in Paris) war ein französischer Kernphysiker österreichischer Herkunft. Er leistete wesentliche Beiträge zur Erforschung der Kernspaltung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wissenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • D2O — Schweres Wasser (Deuteriumoxid) ist chemisch gesehen Wasser mit der chemischen Summenformel D2O. Von „normalem“ Wasser mit der Summenformel H2O unterscheidet es sich dadurch, dass die normalen Wasserstoffatome des Protiums (Symbol H) durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Deuteriertes Wasser — Schweres Wasser (Deuteriumoxid) ist chemisch gesehen Wasser mit der chemischen Summenformel D2O. Von „normalem“ Wasser mit der Summenformel H2O unterscheidet es sich dadurch, dass die normalen Wasserstoffatome des Protiums (Symbol H) durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Deuteriumoxid — Schweres Wasser (Deuteriumoxid) ist chemisch gesehen Wasser mit der chemischen Summenformel D2O. Von „normalem“ Wasser mit der Summenformel H2O unterscheidet es sich dadurch, dass die normalen Wasserstoffatome des Protiums (Symbol H) durch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.